Dieter Steinhöfer: Athletiktraining im Sportspiel. Theorie und Praxis zu Kondition, Koordination und Trainingssteuerung. 3. Auflage 2015, 392 Seiten, gebunden, 27,80 Euro ISBN 978-3-89417-174-2

Im Training von Sportspielmannschaften stehen neben Technik und Taktik vermehrt konditionelle und koordinative Grundlagen im Mittelpunkt. Mangels eines wissenschaftlich begründeten sportspielübergreifenden Trainingskonzepts fiel es aber Trainern, Lehrern, Studierenden und Spielern bis dato schwer, bei der Auswahl, Gewichtung und Anwendung von Inhalten und Methoden den Überblick zu behalten. Das vorliegende Buch liefert genau dieses Konzept. Autor Dieter Steinhöfer analysiert und strukturiert in dieser Neuauflage seines Standardwerks (ursprünglicher Titel: „Grundlagen des Athletiktrainings“) einleitend den Literaturstand zu den trainingswissenschaftlichen Grund lagen der Sportspiele (Einflussgrößen der Leistung, Typen des Sportspieltrainings, konditionelle und koordinative Grundlagen, Trainingsprinzipien und -methoden, Trainingsziele und Steuerungsinstrumente usw.). Darauf aufbauend beleuchtet er die Aspekte Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination im Sportspiel, wobei umfangreiche und anschauliche Übungsvorschläge den Bezug zur Trainingspraxis herstellen. Ein gesondertes Kapitel behandelt ausführlich die Besonderheiten des Kinder- und Jugendtrainings.

Abschließend beschäftigt sich Steinhöfer mit Grundlagen und Modellen der Trainingsplanung und -steuerung und ihrer praktischen Umsetzung.

Dem Leser wird schnell klar, dass richtig verstandenes Training von Kondition und Koordination grundlegender und damit unentbehrlicher Bestandteil der Sportspiel-Ausbildung ist. Beide Aspekte sind ganzjährig zu berücksichtigen und sollten als Komponententraining auch isoliert und individualisiert durchgeführt werden.

Dieter Steinhöfer

war als Aktiver und Trainer viele Jahre in den Sportarten Leichtathletik (Deutsche und Westfälische Meisterschaften) und Basketball (Nationalmannschaft, Bundesliga) erfolgreich. Als Professor leitete er bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2002 den Bereich Trainingswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, den er selbst aufgebaut hatte. Dieter Steinhöfer ist Autor einer Vielzahl von sportwissenschaftlichen Publikationen; zwei seiner Lehrbücher – zur Spielmethodik im Basketball und zum Athletiktraining im Sportspiel – gelten im deutsch -sprachigen Raum inzwischen als Standardwerke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s